Weniger Arosa Sounds Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:30 Uhr Provisorium 13, Arosa

Luigi Panettone mit Streichquartett

Hampa Rest - Gesang , Benno Bernet - Piano , Prisca Schmid - Schlagzeug , Pit Noi - Kontrabass , Susanne Dubach - Violine , Barbara Kubli - Violine , Olga Niklikina - Bratsche , Chantal Steiner - Cello

20.-/15.- Jugendliche, Studenten und Mitglieder Arosa Kultur

Für einmal kein knallender Rock’n’Roll-Sound, sondern
Songs aus Samt und Seide. Mit diesem Programm widmet
sich Hampa Rest einen Abend lang alias „Luigi Panettone“
den allerschönsten Love Songs von Elvis Presley.

Lassen Sie sich richtig verzaubern. Erleben Sie weltbekannte
Klassiker hautnah reduziert auf das Wesentliche und entdecken
Sie selbst als Elvis-Fan auch die eine oder andere unbekanntere
Perle aus dem vielfältigen Repertoire des King of Rock’n’Roll.

Die schönsten Love Songs von Elvis Presley, liebevoll
ausgewählt und wunderschön interpretiert von Hampa Rest,
für Gala-Abend ergänzt mit traumhaftem Streichquartett.

Weniger Arosa Sounds Donnerstag, 4. Januar 2018, 22:00 Uhr Dampfbar Kursaal, Arosa

Luca Little

Luca - Gesang

5.-

Das Jahr beginnt am 21. September. Sein neues Album THE YEAR krönt das 10-jährige Bühnenjubiläum von Luca Little. Der unglaubliche Überraschungserfolg in den Philippinen und seine Reise rund um die Welt inspirierten zu neuen grossen Songs.

Episode 1/4 von THE YEAR erschien am 22.09.2017.

Weniger Arosa Sounds Freitag, 5. Januar 2018, 23:00 Uhr Ruobstei Arosa

Pablo Nouvelle Solo

Pablo Nouvelle - DJ

8.–

Dauer rund 90 Minuten

Weniger Arosa Sounds Samstag, 6. Januar 2018, 21:30 Uhr Klub Kursaal, Arosa

Traktorkestar

Balthasar Streit - Trompete , Charley Wagner - Trompete , Sam Wuergler - Trompete , Simeon Schwab - Altosaxophon , Thierry Luethy - Tenor Saxophon , Stefan Hodel - Posaune, Tenorhorn , Maro Widmer - Posaune, Tenorhorn , Matthias Baumann - Posaune, Tenorhorn , Juerg Lerch - Helikon , Fabian Haenni - Perkussion , Samuel Zingg - Kleine Trommel-Snare , Philippe Ducommun - Bass-Trommel

20.-/15.- Jugendliche, Studenten und Mitglieder Arosa Kultur

Neuen Bläser und drei Schlagzeuger – die Berner Blaskapelle Traktorkestar begeistert mit Balkan-Rhythmen, fetzigen Tanzeinlagen und einer Menge Schweizer Charme und Witz. «Live gehen wir immer noch durch die Decke!»

Weniger Arosa Sounds Dienstag, 9. Januar 2018, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Martina Hug & Andi Schnoz

Martina Hug - Gesang , Andi Schnoz - Gitarre

20.-/15.- Jugendliche, Studenten

Weniger Arosa Sounds Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:15 Uhr Boutique Hotel Rütihof, Litzirüti

NYNA

Nyna Dubois - Gesang , Andi Schnoz - Gitarre , Marc Jenny - Kontrabass , Rolf Caflisch - Drums

20.-/15.- Jugendliche, Studenten und Mitglieder Arosa Kultur

Das Quartett um die Sängerin Nyna interpretiert Kompositionen aus dem Great American Songbook auf unverkennbare Weise, mal sanft, mal groovend, mal swingend und energiegeladen.

Weniger Arosa Sounds Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:00 Uhr Hotel The Excelsior Arosa

Duo Thomas Gansch / Georg Breinschmid

Thomas Gansch - Trompete , Georg Breinschmid - Bass

20.-/15.- Jugendliche, Studenten und Mitglieder Arosa Kultur

Die beiden genialen Instrumentalisten machen auf herz- und kopferfrischende Weise das Unmögliche möglich: Kontrabass und Trompete im Duo. Zählt man aber noch die Stimmen der beiden dazu, das im Bass integrierte Schlagzeug, ein bisserl Pfeifen, Bodypercussion und das Flügelhorn, ist da schon ein Trio oder Quartett am Werk.

Weniger Arosa Sounds Freitag, 12. Januar 2018, 21:00 Uhr Sunstar Alpine Hotel Arosa

Luca Sisera Roofer

Luca Sisera - Kontrabass , Michael Jaeger - Tenor Saxophon, Klarinette , Maurus Twerenbold - Posaune , Yves Theiler - Klavier , Michi Stulz - Drums

20.-/15.- Jugendliche, Studenten und Mitglieder Arosa Kultur

Anhand von Siseras Kompositionen, welche 2013 in New York entstanden sind, werden die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation ausgelotet, gesprengt und neu gelegt. Dabei ist eine Musik entstanden, welche sich nicht scheut verschiedenste musikalische Elemente unter einen Hut zu bringen.

Weniger Arosa Sounds Samstag, 13. Januar 2018, 21:30 Uhr Dampfbar Kursaal, Arosa

Amélie Junes

Amélie Junes - Vocals , Stefanie Suhner - Keys , Michel Spahr - Guitar , Benji Hartwig - Bass , Maxime Paratte - Drums , Bee Johnson - Backings , Zippora Bührer - Backings

8.-

Amélie Junes trägt den Soul in ihrem Herzen und hat die Freude im Blut – wann immer Junes ihren Mund aufmacht bringt sie ihre Sehnsucht nach einer besseren Welt mit voller Wucht auf den Tisch und besticht dabei mit einer fesselnden Präsenz und Leidenschaft.